Christine Fehrenbach

FASHION TALKS

Die TALKS ABOUT FRANKFURT FASHION gehen in die zweite Runde.

#Review VOM 23.10. DANKE AN ALLE SPEAKER:innen. Es WAR Wunderbar!

Die TALKS ABOUT FRANKFURT FASHION gingen in die zweite Runde. Nach einem erfolgreichen Auftakt zur ersten digitalen Frankfurt Fashion Week im Juli waren wir sehr glücklich, dass wir live am 23.10. ab 10 Uhr über Zoom mehr über tolle Initiativen erfahren konnten. Es ging um neue verantwortungsvolle Konzepte: über die Sinnhaftigkeit reiner Naturmaterialien, wir sprachen über nachhaltige Businessmode, wir betrachteten den Wert klassischer Massanfertigung, wir hörten von Kleinserien für Modelabels, die mit geflüchteten, professionellen Schneiderinnen produziert werden, es ging aber auch um Sneaker aus Hundehaaren, um den weltweit ersten Rucksack aus Meeresplastik, um  bio-zertifiziertes Naturleder aus dem Allgäu und bis zur kreislauffähigen Mode.

Mit den talks gaben wir Impulse über die neuesten Zukunftskonzepte aus Hessen, initiierten einen wichtigen Austausch untereinander und regten zur Kollaboration und Kooperation an. Wir wollen den labels und den Projekten eine neue Sichtbarkeit geben, auch während der Frankfurt Fashion Week in einem Showroom in der Stadt, sie verbinden, sowohl online wie auch offline und sie stärken. Wir wollen, dass solche Initiativen erfolgreich sind und Kunden:innen finden, die bewusst und verantwortungsvoll einkaufen. Dafür suchen auch weiterhin Partner:innnen, die diese Initiativen unterstützen wollen, so dass wir im Januar in der Stadt während der Frankfurt Fashion Week real präsent sein können. Bitte melden Sie sich gerne bei mir, wenn Sie noch mehr darüber erfahren möchten.


MIT DABEI BEI DEN TALKS ABOUT FRANKFURT FASHION WAREN:
sonho stories. Quartier Frau. stitch by stitchAlexandra Svendsen.
Solostücke.sneature. Lili Maras. got bag