Christine Fehrenbach

CRADLE TO CRADLE KONGRESS LÜNEBURG

Cradle to Cradle Zukunft Nachhaltigkeit Kongress Manufactum

Der Internationale Cradle to Cradle Congress ist die weltweit größte Cradle to Cradle-Plattform – hier trifft die C2C Community jährlich auf zentrale Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. Foren, Vorträge und Expertengespräche bieten Raum für Austausch und Vernetzung.

Die internationalen Speaker des C2CC tragen dazu bei, alternative Lösungsansätze zu erarbeiten und damit die Idee des positiven Fußabdruckes weiterzuentwickeln. Im Rahmen des Congresses präsentieren C2C Pioniere und Pionierinnen ihre innovativen Produkte & Lösungen. Sie verdeutlichen damit, was im Bereich C2C möglich und wie es praktisch umzusetzen ist. http://c2c-kongress.de

Friederike von Wedel-Parlow ist Designerin und Gründerin des Beneficial Design Instituts in Berlin. Nach langjähriger Praxis als Entrepreneurin mit eigenem Modelabel, Kostümbildnerin und als Mitarbeiterin am Lehrstuhl Westwood der UdK Berlin verfolgt sie mit ihrer Arbeit das Ziel, im Design Qualität, Innovation und Ästhetik nachhaltig miteinander zu verbinden. Sie leitete seit 2011 den Masterstudiengang „Sustainability in Fashion“ der Kunsthochschule ESMOD Berlin.  Auf dem Kongress stellte sie das Beneficial Design Institute vor und präsentierte das Cradle to Cradle Projekt mit Manufactum, welches von Christine Fehrenbach iniitiert wurde. http://www.bd-i.de